Unterwegs in Köln


Titel: Fotoaktion "Alltag aus Mädchensicht"

Termin: 17., 22. - 24.10., 07.11.07 und Aktionstage am 13. & 14.11.

Ort: Freizeitanlage Klingelpütz
Vogteistr. 17
50670 Köln

Kontakt: Sabrina Potthoff 0221-9125304




„Alltag aus Mädchensicht“ war das Motto in der Freizeitanlage Klingelpütz Köln. Was wünschen sich die Mädchen an ihrem wöchentlichen Mädchentag? Brauchen sie überhaupt einen eigenen Tag und wenn ja, welche Ideen und Wünsche haben sie?
Zu diesen Fragen bezogen die 11- bis 15-Jährigen eine eindeutige Position: „Den Mädchentag finden wir gut, weil wir da unter uns sind.“

Ihre Ideen und Wünsche darzustellen wurde das Medium Foto eingesetzt. Von der Idee über eine richtige Perspektivenwahl und der Bildbearbeitung bis hin zu den Möglichkeiten der Gestaltung von Plakaten wurden ihnen alle notwendigen Grundkenntnisse vermittelt.

Als Ergebnis kam raus, dass sie sich sehr für Tanz und Musik interessieren und sich daher ein Tanz- und Musikangebot im Klingelpütz wünschen. Das Jahr 2008 soll sehr musikalisch werden. Sie möchten sie gerne Instrumente anschaffen, z.B. ein Keyboard, Trommeln, Gitarren und Blockflöten. Bei dem Erlernen der Instrumente und bei der Gestaltung und Umsetzung des Angebotes möchte die Gruppe Unterstützung von einer Musik- und Tanzlehrerin bekommen.
Nur bleibt nun noch die Frage, wer wird das bezahlen?
Auch darauf hatten die Mädchen schnell eine Antwort: „Wir möchten einen Flohmarkt organisieren, um Geld für das Angebot zu sammeln.“ Bei der Fotoaktion sind einige Plakate mit ihren Wünschen, Ideen und Lösungsvorschlägen entstanden, die dann bei dem Flohmarkt werbewirksam eingesetzt werden können.